Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier

MÄRZ 2017

Guten Tag ,

frühlingsfrische Neuigkeiten zu Coaching und Training haben wir im heutigen Newsletter für Sie zusammen gestellt. Am 23. Juni 2017 laden wir zum „dvct MehrWertTag“ nach Hamburg ein. In zahlreichen Workshops und Praxis-Sessions testen und erleben die Teilnehmer, wie sich Trainings und Coachings im virtuellen Raum anfühlen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets zum Frühbucher-Preis und lassen Sie sich von E-Learning-Profis Tipps und Ideen für das nächste eigene virtuelle Coaching oder Training geben.

Sie haben ein innovatives Konzept, mit dem Coachs und Trainer Mehrwerte für ihre Kunden erzielen? Dann bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2017 für den Coach & Trainer Award 2017. Mitmachen lohnt sich! 

Können Coachs und Trainer von der Baumarkt-Werbung etwas für die eigene Arbeit lernen? Finden Sie es heraus im aktuellen Fachbeitrag von Dr. Lars-Peter Linke.

Freuen Sie sich schon jetzt auf das neue Gesicht Ihres Branchenverbandes: In Kürze präsentiert sich die neue dvct-Webseite in frischem Design und mit optimierten Inhalten.

Seien Sie wieder gut informiert mit diesen und weiteren Inhalten!

Mit herzlichen Grüßen

Susanne Lübben
Vorstandsvorsitzende dvct e.V.


INHALT

DVCT MEHRWERTTAG 2017

Am 23. Juni 2017 lädt der dvct Trainer und Coachs zum „dvct MehrWertTag“ nach Hamburg. In zahlreichen Workshops und Praxis-Sessions testen und erleben die Teilnehmer, wie sich Trainings und Coachings im virtuellen Raum anfühlen: Welche Konzepte funktionieren, welche Fähigkeiten sind gefragt und welche Technik wird benötigt. Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum günstigen Frühbucherpreis! 

Das Programm setzt auf Mitmach-Workshops und Möglichkeiten, Ausstattungen für
E-Training und E-Coaching zu testen. Dazu geben E-Learning-Profis Tipps und Ideen für das nächste eigene virtuelle Training. Der perfekte persönliche Auftritt vor der Kamera ist ebenso Thema wie der beste Weg von der Trainingsidee zum Storyboard für ein E-Learning-Programm. In weiteren Kurz-Workshops geht es u.a. um die gelungene Moderation im virtuellen Trainingsraum oder um die optimale Technik für ein virtuelles Coaching.

dvct Streitgespräch am Vorabend: E-Learning oder No-Learning?
Los geht es bereits am Vorabend: Am 22. Juni 2017 gibt es eine neue Ausgabe des „dvct Streitgesprächs“, das erstmals auf dem dvct Kongress 2015 in Frankfurt stattfand. Auch diesmal diskutieren Vertreter aus Bildung, Training, Coaching und Personalentwicklung. Das Thema stimmt auf den MehrWertTag ein: „E-Learning oder No-Learning? Was funktioniert? Was fehlt? Was kommt?“. Im Anschluss gibt es beim "Get together" reichlich Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch unter Kollegen.


COACH & TRAINER AWARD 2017 – JETZT BEWERBEN!

Der Coach & Trainer Award des dvct ist eine der wichtigsten Auszeichnungen der deutschen Bildungsbranche. 2017 wird er zum achten Mal verliehen. Bis zum 30. Mai 2017 können sich Coachs und Trainer mit innovativen und überraschenden Konzepten bewerben.

Der Award zeichnet schlüssige und erfolgreiche Konzepte aus, mit denen Coachs und Trainer Mehrwerte für ihre Kunden erzielen: durch methodische Kompetenz, didaktische Kreativität und durch die Anschlussfähigkeit an andere Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung wie zum Beispiel Beratung und Moderation.

Mitmachen lohnt sich: neben Reichweite und Aufmerksamkeit für Ihr Konzept winken ein wertvoller Experten-Check, ein unvergessliches Finale und Auszeichnungen und Preise für die Gewinner und Platzierten. Bewerben Sie sich jetzt! 


GASTBEITRAG: VON BAUMARKTWERBUNG LERNEN

In diesen Wochen, wenn die Tage wieder heller werden und die Temperaturen langsam aber sicher steigen, lohnt sich der Blick auf die Werbekampagnen der Baumärkte.
Coachs und Trainer können viel lernen und sich vieles abgucken, um ihre Leistungen klar und überzeugend zu vermarkten. Es gibt immer was zu tun…

Da auch Seminarkunden lieber das Ziel als den Weg kaufen, beschreibt Dr. Lars-Peter Linke im heutigen Gastbeitrag, was Coachs und Trainer von Baumarkt-Werbung lernen können. 


NEUE WEBSITE DES DVCT

Der Relaunch der dvct-Webseite steht kurz bevor – Freuen Sie sich auf das neue Gesicht des dvct. Das Herzstück der Seite ist die verbesserte Suche nach dem passenden Coach oder Trainer. Außerdem erwarten Sie neu strukturierte Inhalte, Responsive Design (Zugang über Smartphones und Tablets), erweiterte Suchoptionen und vieles mehr.

Gemeinsam mit einem Strategie-Team haben wir den neuen Auftritt des dvct entwickelt:
Wir positionieren uns als Verband, der mit Leidenschaft, Engagement und hoher Motivation Mehrwerte schafft, von denen Mitglieder und Interessenten durch konkrete Vorteile nachhaltig profitieren.
Wir arbeiten fortwährend daran, unsere Services weiter zu optimieren und zu erweitern und damit zusätzliche
Mehrwerte zu schaffen.
Wir sind ein wachstumsorientierter Verband, der die Liebe zu Qualität und Leistung mit hoher Kompetenz und Professionalität verbindet, um mit maximaler Motivation eine lebendige Plattform für Mitglieder und Interessenten zu bieten.
Wir entwickeln den dvct im Sinne der Wertschöpfung für seine Mitglieder und Interessenten stetig weiter.
Wir sind der Verband, der die Leidenschaft für den Beruf teilt, sich für den gemeinsamen Erfolg engagiert und zu dessen Zielen es gehört, Sie in Ihrer Weiterbildung und Ihrem Marketing zu unterstützen.

Dafür steht unser neuer Claim, der all das miteinander verbindet: Immer. Mehr. Wert.
Wir freuen uns darauf, die neue Webseite gemeinsam mit Ihnen mit Leben zu füllen.

NEUER MEHRWERTPARTNER: INSTITUT FÜR PERSÖNLICHKEIT

Das Institut für Persönlichkeit ist der Experte für diagnostikbasierte Persönlichkeitsentwicklung. Die Arbeit des Instituts basiert auf drei Säulen: dem Erfassen der Persönlichkeitsstruktur durch diagnostische Instrumente, dem Erkennen von Entwicklungspotenzial, persönlichen Motivstrukturen, Wertesystemen, Wirkungskompetenzen und Verhaltensstilen und dem Entwickeln individueller Maßnahmen. 
Für dvct-Mitglieder gibt es attraktive Vorzugskonditionen. Auf die Persönlichkeitsanalyse inklusive Report und Gespräch erhalten Mitglieder 150 Euro Nachlass, und auf Zertifizierungen winken 10 Prozent Rabatt. Zusätzlich gibt es kostenlose Fachliteratur und Info- und Beratungsabende für Coach- und Trainergruppen (nach Absprache). 


E-TRAINER-KONGRESS 2017

Haben Sie schon einmal einen Online-Kongress besucht? Der e-Trainer-Kongress 2017: Schritte ins eLearning. Vielseitig und spannend. Keynotes und Workshops. Virtueller Abend und Rahmenprogramm. Seien Sie dabei. Online-Kongress am 31.3./1.4.2017! dvct-Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent, der unter office@dvct.de angefordert werden kann.

Auch der dvct ist dort mit einem Beitrag vertreten: "Erfolgreiche Kommunikation im Business" von Silke Anbuhl und Susanne Lübben aus dem Vorstand des dvct.


NEUES FIRMENMITGLIED: MÜLLER + PARTNER

Der dvct begrüßt Müller + Partner als neues Firmenmitglied. Das Team von Müller + Partner unterstützt und gestaltet strategische Personal- und Organisationsentwicklung durch moderne und pragmatische Beratungs-, Trainings- und Coachingprogramme. Die sinnvolle Beratung, die den Menschen in seiner Entwicklung als Schlüssel für den Unternehmenserfolg unterstützt und Prozesse optimal gestaltet, steht dabei im Mittelpunkt. Beratungen und Trainings – keine Schubladenlösungen: So macht Müller + Partner Ihre Prozesse und Veränderungsprojekte lebendig!


STUDIE: ARBEITSAKTIVITÄTEN VON TRAINERN

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Mulder wird am Lehrstuhl für Pädagogik II (berufliche Aus- und Weiterbildung / Lernen in Organisationen) der Universität Regensburg eine Studie zur Erfassung der Arbeitsaktivitäten von Trainern durchgeführt. 

Ziel der Studie ist es, bessere Einblicke in informelle Arbeitsaktivitäten zu erhalten. Es soll aufgezeigt werden, welche Aktivitäten im Arbeitsprozess ausgeführt werden, wenn unvorhergesehene Probleme auftreten. Die Ergebnisse werden zur Verbesserung der Arbeitsgestaltung nutzbar gemacht, wodurch auch der Arbeitserfolg gesteigert werden kann.

Die Bearbeitungszeit des Fragebogens beträgt etwa 20 Minuten. Die Ergebnisse der Untersuchung erhalten alle Teilnehmer bei Interesse gerne per Mail. Anonymität ist bei der Befragung garantiert. 


TERMINE

MESSE MYQ 2017 
17./18.03.2017 in Düsseldorf
Die myQ ist bundesweit die erste Publikums- und Fachmesse für individuelle berufsbezogene Erwachsenenbildung und die betriebliche Weiterbildung.
Für dvct-Mitglieder gibt es eine begrenzte Anzahl von Freikarten, die unter office@dvct.de abgerufen werden können. 

DVCT-MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017
27.03.2017 in Hamburg

E-TRAINER-KONGRESS 2017
31.03.-01.04.2017, virtueller Kongress

DVCT-MEHRWERTTAG 2017
23.06.2017 in Hamburg



Wenn Sie keine Benachrichtigungen (an: unknown@noemail.com) mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Deutscher Verband für Coaching und Training (dvct) e.V., Gotenstr. 19, 20097 Hamburg, Fon: +49 (0)40 - 21 99 77 54, Fax: +49 (0)40 - 98 76 24 44, www.dvct.de, E-Mail: office@dvct.de, vertretungsberechtigter Vorstand: Susanne Lübben, Birgit Thedens, Raimund Paugstadt, Silke Anbuhl; Vereinsregister Amtsgericht Hamburg VR17841; Steuernummer 17/447/01550 Finanzamt Hamburg Nord. Trotz sorgfältiger Recherche und Kontrolle übernehmen wir keine Verantwortung für Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.