Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier

Newsletter 02/2019

Guten Tag  ,  

randvoll mit wichtigen Informationen aus Coaching und Training ist unser heutiger dvct-Newsletter! 

Ich möchten Ihnen besonders unsere dvct-Fachtagung "Zeit für Umsetzungserfolge", die sich am 13./14. Januar 2020 in Göttingen mit Zürcher Ressourcen-Modell beschäftigt, ans Herz legen. 
Schon in der kommenden Woche, am 16. Mai, steht das nächste kostenfreie Webinar für dvct-Mitglieder an: Dr. Michael Bohne wird über die "Manchmal reicht Reden eben nicht - Klopfen mit PEP® im Coaching?" sprechen. 

Wussten Sie schon? Der dvct vermietet stunden- und tageweise zwei Konferenzräume in Hamburg für Coachings, Trainings, Seminare und Besprechungen - auch an Nicht-dvct-Mitglieder.

In unserem heutigen Fachbeitrag lesen Sie, wie Sie teure Fallen im Urheberrecht vermeiden und was es bei der Verwendung fremder Bilder zu beachten gibt. 

Seien Sie mit diesen und weiteren Themen gut informiert von Ihrem Branchenverband! 

Herzlich,

Ihr Sebastian Mauritz
Vorstandsmitglied des dvct e.V.


Zeit für Umsetzungserfolge

dvct-Fachtagung am 13./14. Januar 2020

Wenn Menschen etwas erreichen wollen, setzen sie sich Ziele – und scheitern häufig daran. Wie man seine Ziele erfolgreich verfolgt, lehrt das Zürcher Ressourcen-Modell. Es bringt Verstand, Gefühle und Werte bei der Zielfindung in Einklang und schafft damit die Basis für eine nachhaltige Umsetzung. 

Das Zürcher Ressourcen-Modell wird ein Schwerpunkt der dvct-Fachtagung „Zeit für Umsetzungserfolge“ am 13. und 14. Januar 2020 in Göttingen sein. Hier finden Sie Details zum Ablauf der Tagung und die Konditionen.  


Vom Zweifel in die Handlungsfähigkeit

Fachbeitrag zum Zürcher Ressourcen-Modell

"Vom Zweifel in die Handlungsfähigkeit" heißt der heutige Fachbeitrag, der sich mit der erfolgreichen Umsetzung von Zielen mittels des Zürcher Ressourcen-Modells beschäftigt. 

Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause haben für die Universität Zürich das Zürcher Ressourcen-Modell entwickelt, in dessen Rahmen so genannte MOTTO-Ziele formuliert werden. Diese helfen dabei, Bewusstes und Unbewusstes zu vereinbaren und unterstützen so die Zielerreichung.


"Manchmal reicht Reden eben nicht - Klopfen mit PEP® im Coaching?"

kostenfreies Webinar für dvct-Mitglieder

Bald ist es soweit - am Donnerstag, 16. Mai bieten wir das nächste kostenfreie Webinar exklusiv für unsere Mitglieder an!
Dr. Michael Bohne, einer der bedeutendsten Vertreter der Klopftechniken in Deutschland, führt die Teilnehmer in das Klopfen mit PEP® im Coaching ein. Das Webinar mit einer Dauer von 90 Minuten beginnt um 19 Uhr. 

Am 20. Juni 2019 wird die kostenlose Webinar-Reihe mit einem Onlinevortrag von Dr. Matthias Wittfoth fortgesetzt: "Emotionsregulation, Hirnforschung und Eisbäder" - ein Webinar rund um die Möglichkeiten des menschlichen Körpers.

Weitere Informationen und Anmeldung über den dvct-Mitgliederbereich.


Urheberrecht: So vermeiden Sie 2 teure Fallen!

Ein Fachbeitrag von Rechtsanwalt Heiko Klages

Als Coach oder Trainer kommen Sie immer wieder in Kontakt mit dem Urheberrecht. Dabei gilt es einige Fallen zu vermeiden, die für Sie schnell teuer werden können. Zwei typische Fallen erläutert Rechtsanwalt Heiko Klages in seinem Fachbeitrag. 

Worauf Sie bei der Verwendung fremder Fotos und bei der Erstellung von Präsentationen achten sollten lesen Sie hier


COACH & Trainer Award 2019

jetzt noch bis 30. Juni Bewerben!

Jetzt aber schnell: Die Bewerbungsphase für den zehnten Coach & Trainer Award des dvct endet bald! Der Preis zählt zu den bekanntesten und wichtigsten Auszeichnungen der Bildungsbranche und zeichnet state of the art Konzepte sowie Methoden aus, die den Kunden besondere Mehrwerte bieten. Noch bis zum 30. Juni 2019 können Sie Ihre Bewerbung einreichen! Weitere Infos und Bewerbung hier! 


Xing coaches + Trainer

Rabatte für dvct-Mitglieder

XING Coaches + Trainer ist die größte Plattform für Coaches + Trainer im deutschsprachigen Raum und neuer Mehrwertpartner des dvct. 

dvct Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50% auf die erste Laufzeit einer Pro-Mitgliedschaft.


KonferenzrAum für Coaching + Training in Hamburg

Günstige Konditionen für dvct-Mitglieder

Der dvct vermietet stunden- und tageweise zwei Konferenzräume in Hamburg - auch an Nicht-dvct-Mitglieder. Das "Drei Engel Haus" befindet sich in zentraler Lage in der City Süd, gut erreichbar über die S-Bahn Station Hammerbrook oder die U-Bahn Station Berliner Tor (eine Station vom Hauptbahnhof).

Nutzen Sie die Räume für Coachings, Trainings, Besprechungen oder Seminare - auch abends oder an Wochenenden. Speziell für Coachings gibt es eine eigens dafür eingerichtete Sitzecke.


Begriffe aus Coaching und Training

dvct-Glossar erklärt Fachbegriffe

Affirmation? Logotherapie? Resilienz? Zirkuläre Fragen?

Der dvct hat Erklärungen für diese und viele weitere Begriffe. Fachbegriffe aus Coaching und Training von A bis Z erklärt das neue dvct-Glossar


Forum Werteorientierung in der Weiterbildung

Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität"

Der dvct e.V. ist Mitglied der Dachorganisation „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.“ (FWW). Deren Berufskodex gilt als Basis zur Werteorientierung der in der Weiterbildung tätigen Menschen. Trainer, Coachs und Berater werden angehalten, sich auf diesen beruflichen Ethikkodex zu verpflichten.

Damit diese Verpflichtung auch Wirkung zeigen kann, wurde das Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ geschaffen. Als Mitgliedsorganisationen des „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e .V.“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses Siegel zu führen. Den Antrag senden Sie bitte ausgefüllt per Email an office@dvct.de


Mimeo Druck- und digitallösungen

30% DAuerrabatt für dvct-Mitglieder

Mimeo ist neuer Mehrwertpartner des dvct und bietet mit einer Plattform und vier Lösungen individuelle Wege, Trainingsinhalte schnell und unkompliziert in digitaler und gedruckter Form zu verteilen und dabei Kosten und Zeit zu sparen.
dvct Mitglieder erhalten 30% Dauerrabatt auf Printleistungen!


Professionelle Lektüre

Managementbuch.de präsentiert Fachlektüre

Strategisches Coaching
Wer schon einmal versucht hat, nur eine Handvoll Chips zu essen, ohne sich der ganzen Tüte zu ermächtigen, der weiß, wie wichtig unbewusste Handlungen und Gefühlsstrukturen in unserem Leben sind. Wir wissen, dass zu viel Chips ungesund sind und dick machen. Wir wollen sie auch gar nicht essen. Aber wir können nicht anders. In diesem herausragenden Ratgeber für Strategisches Coaching zeigen die drei Psychologen Gernot Hauke, Christina Lohr und Tania Pietrzak, wie durch die Aktivierung unserer emotionalen Ebene sehr schnell und effektiv Einfluss auf unser Handeln und Denken genommen werden kann.

Old-School-Führung trifft auf New-Work
Das Buch von Andreas Buhr und Florian Feltes ist in mehrfacher Hinsicht besonders. Wer es im Buchhandel in die Hand nimmt, wird von der quadratischen Form und einem überaus modernen Layout überrascht sein. Und auch das Autorenduo ist bemerkenswert. Haben sich doch hier ein Babyboomer und ein Digital Native zusammengetan. Aber letztlich ist es ja der Inhalt, der bei einem Buch zählt. Und in dieser Hinsicht brilliert der Titel ebenfalls.

Die Transferstärke-Methode
Wer im Coaching und Training arbeitet, hat zumeist den Anspruch, Wissen und Softskills an alle Seminarteilnehmer weiterzugeben. Jedoch verpufft die Lernmotivation oft, sobald die Arbeitnehmer wieder unter Zeitdruck stehen und im Büro sitzen. Deshalb sollten Coachs Seminarkonzepte entwickeln, die den Lerntransfer im Blick haben.
Ein gut aufgebautes und klar fokussiertes Trainingsbuch für Personaler, Arbeitnehmer und Trainer, die den nachhaltigen Lernerfolg in der Weiterbildung anstreben. Handlungsempfehlungen, QuickChecks und To-Do-Listen machen den Ratgeber zu einem praktischen Begleiter.


Mit coaching ehrenamtlich unterstützen

Project Together - Anlaufstelle für soziale Start-Ups

Werden Sie  jetzt Coach für junge Changemaker! ProjectTogether ist die erste Anlaufstelle für junge Projektgründer*innen zwischen 15 und 35 Jahren von soziale Initiativen oder Social Start-Ups. 

Als Coach begleiten Sie individuell und ortsunabhängig, durch 1-2 Coaching-Sessions pro Monat über ein halbes Jahr via Skype oder Telefon ein spannendes Projekt. Sie helfen dabei die nächsten Schritte zu planen und bieten Zeit für kontinuierliche Reflexion. Kostenlos für alle Gründer*innen.

Setzen Sie Ihre professionellen Fähigkeiten als Coach ein und begleiten Sie junge Menschen dabei ihre Ideen für unsere Gesellschaft in die Tat umzusetzen. 


BRANCHENTERMINE 2019

14.05.2019: Treffen dvct-Regionalforum Rhein-Main
23.05.2019: Treffen dvct-Regionalforum Düsseldorf
13.06.2019: Treffen dvct-Regionalforum Berlin
18.06.2019: Treffen dvct-Regionalforum Bremen
17.-19.09.2019: Zukunft Personal Europe in Köln
13./14.01.2020: dvct-Fachtagung "Zeit für Umsetzungserfolge" in Göttingen
30.03.2020: dvct-Mitgliederversammlung in München