Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier

Guten Tag  ,  

nach einem ereignisreichen Sommer steht ein ebensolcher Herbst vor der Tür. Im heutigen dvct-Newsletter halten wir Sie wieder mit aktuellen Brancheninformationen auf dem Laufenden!  

Die Finalistinnen unseres Coach & Trainer Awards 2019 wurden kürzlich im Rütteltest ermittelt. Alexandra Götzfried aus Emmering, Annette Förster-Krechberger aus Stuttgart sowie Katrin Seidel und Antje Loesch aus Halle (Saale) werden am 8. November in Hamburg im Finale um den Award 2019 antreten. 

Der dvct hat ein Buch herausgegeben. Auf der Zukunft Personal in Köln wird der Leitfaden "Mehrwert schaffen durch Training und Coaching" am dvct-Messestand präsentiert. 

In den nächsten Wochen wird unsere kostenfreie Webinar-Reihe für Mitglieder fortgesetzt. Den Auftakt macht Dr. Angela Daalmann am 7. Oktober zum Thema gendergerechte Sprache. Der dvct hat für seine Mitglieder auch einen Leitfaden zum Thema veröffentlicht, den Sie im Mitgliederbereich der dvct-Website herunterladen können. 

Informieren Sie sich auch über die dvct-Fachtagung "Zeit für Umsetzungserfolge", die sich am 13./14. Januar 2020 in Göttingen mit dem Zürcher Ressourcen-Modell beschäftigt. 

Starten Sie mit diesen und weiteren Themen gut informiert in den Herbst! 

Herzlich,

Ihr Sebastian Mauritz
Vorstandsmitglied des dvct e.V.


COACH & Trainer Award 2019

Finalistinnen stehen fest

Die Finalistinnen des Coach & Trainer Award 2019 stehen fest: 
Alexandra Götzfried aus Emmering tritt mit ihrem Konzept "The Leadership Hero‘s Journey" - ein mehrmoduliges Führungskräfte-Entwicklungsprogramm - an. Mit Inpegram ® - einem computergestützten Instrument zur Steuerung von Integrations- und Entwicklungsprozessen - möchte Annette Förster-Krechberger aus Stuttgart im Finale überzeugen. Katrin Seidel und Antje Loesch aus Halle (Saale) gehen mit PRECIRE® Training - Leadership Essentials (Besser wirken – leichter handeln: Wie K.I. unser Lernen bereichert) ins Rennen um den Award 2019. 

Das große Finale findet am 8. November 2019 in Hamburg statt: Dann werden die Konzepte nicht nur von der Fachjury, sondern auch dem Publikum aus Coachs, Trainern und HR-Experten aus der Wirtschaft beurteilt! Weitere Infos hier! 


Mehrwert schaffen durch Training und Coaching

dvct-HandBuch für passgenaue Weiterbildung

Der dvct gibt mit einem neuen Ratgeber Hilfe für Personalentwickler und Bildungsexperten, die bei Trainings und Coachings nichts dem Zufall überlassen möchten. „Mehrwert schaffen durch Training und Coaching“ ist ab sofort als Hardcover-Version und als E-Book erhältlich.

Das Buch wendet sich an alle, die Trainings und Coachings im Unternehmen initiieren, managen und verantworten. Es erleichtert die Planung und Durchführung der gesamten Prozesskette: von der Auswahl eines guten Coachs und Trainers bis zur Raumplanung und zur Auswertung von Trainings- und Coachingergebnissen. Dazu bietet das Buch im handlichen Format viele Übersichten, Checklisten und Fragen zur Selbstreflexion.

Das Buch wird erstmals am dvct-Messestand (Halle 2.2., Stand N.24) auf der Zukunft Personal in Köln vorgestellt. Anschließend ist es im Buchhandel unter der ISBN 978-3-7494-6319-0 erhältlich. 


Gendergerechte Sprache leicht gemacht

Webinar am 7. Oktober um 19 Uhr

Sprache schafft Wirklichkeit. Eine der Voraussetzungen dafür, dass sich alle Menschen wahrgenommen und angesprochen fühlen, ist ein sensibler Umgang mit Sprache.
Der dvct bekennt sich zu seiner Verantwortung und hat einen Leitfaden zur gendergerechten Sprache verabschiedet.
Wie die Empfehlungen umzusetzen sind, erleben Sie in diesem Webinar am 7. Oktober um 19 Uhr. Sebastian Mauritz und Dr. Angela Daalmann erklären leicht verständlich, wie Sie gendergerechte Sprache praxisnah umsetzen können.


Leitfaden Gendergerechte Sprache

vom dvct für Mitglieder

Sprache schafft Bewusstsein und Realität. Als Dachverband für Coaching & Training trägt der dvct eine besondere Verantwortung für die sensible Nutzung von Sprache.

Um zur aktiven Gleichberechtigung aller Geschlechter beizutragen, bekennt sich der dvct zur Nutzung von gendersensibler Sprache. Uns ist wichtig, dass sich alle Menschen gleichermaßen wahrgenommen und angesprochen fühlen. 

Der vom dvct erstellte kostenlose Leitfaden soll Mitgliedern eine Orientierung darüber geben, wie gendersensible Sprache in der Praxis umgesetzt werden kann.


kostenfreie Webinare im Herbst

dvct-Mitglieder profitieren

Jetzt vormerken, Einladungen folgen: 
16. Oktober 2019 
"Sinnerleben? Sinn erleben!
Wann stiftet Arbeit Sinn - und welchen Einfluss haben hier unsere Führungskräfte?" mit Dr. Nico Rose

04. November 2019 
Buchvorstellung "Zum systemischen Denken in Training, Coaching und Beratung" von und mit Olaf Walter


Zeit für Umsetzungserfolge

dvct-Fachtagung am 13./14. Januar 2020

Wenn Menschen etwas erreichen wollen, setzen sie sich Ziele – und scheitern häufig daran. Wie man seine Ziele erfolgreich verfolgt, lehrt das Zürcher Ressourcen-Modell. Es bringt Verstand, Gefühle und Werte bei der Zielfindung in Einklang und schafft damit die Basis für eine nachhaltige Umsetzung. 

Das Zürcher Ressourcen-Modell wird Schwerpunkt der dvct-Fachtagung „Zeit für Umsetzungserfolge“ am 13. und 14. Januar 2020 in Göttingen sein. Als Referentinnen führen Dr. Maja Storch und Dr. Julia Weber durch die Fachtagung. Hier finden Sie Details zum Ablauf der Tagung und die Anmelde-Konditionen.  


Members only

Rabatte und Vorzugskonditionen für Mitglieder

Ihre Mitgliedschaft im dvct bietet viele Vorteile. Nutzen Sie attraktive Rabatte und Sonderkonditionen bei unseren Mehrwertpartnern.
Ob Bürodienstleistungen, Marketing, Hotels u.v.m. - dvct-Mitglieder genießen Vorteile.

Profitieren Sie zum Beispiel von Preisnachlässen für Bürobedarf bei Otto Office, von Lösungen rund um das Thema beim Mobilfunk S-KON Management Kontor oder kaufen Sie bei Neuland Coaching- und Trainingsmaterialien zum Vorzugspreis!


dvct auf der zukunft personal

17.-19. September 2019 in Köln

Der dvct ist wieder auf der Zukunft Personal Europe in Köln vom 17.-19. September. 
Besuchen Sie uns und werfen einen Blick in unser neues Buch "Mehrwert schaffen durch Training und Coaching", das wir auf der Messe präsentieren.  

Wir freuen uns, unsere Coach & Trainer Award-Gewinnerin 2018, Stefanie Weßels aus Hannover, mit ihrem Konzept "Generationentheater" als Gast dabei zu haben. 

Es gibt noch letzte Freikarten für unsere Mitglieder. Interesse? Dann senden Sie uns eine E-mail an office@dvct.de 


Professionelle Lektüre

Managementbuch.de präsentiert Fachlektüre

So geht Büro heute! - erfolgreich arbeiten im digitalen Zeitalter
Haben Sie das Gefühl, durch Ihren Büroalltag getrieben und gehetzt zu werden, statt diesen zu steuern und zu beherrschen? Dann wird es Zeit zu lernen, von der Digitalisierung zu profitieren, statt unter ihr zu leiden!
Das Buch liefert erprobte Hilfestellungen aus der Praxis.Die Autoren zeigen, wie Sie Computer und Smartphone so benutzen, dass Sie die fünf großen Handlungsfelder im Büro sicher und gelassen bewältigen: E-Mails, Termine, Aufgaben, laufende Vorgänge sowie die Dateiablage. 

Thinking Environment
Marion Miketta stellt in ihrem Buch das Prinzip des Thinking Environment vor: einer speziellen „Denk-Umgebung“, basierend auf zehn Komponenten, mit deren Hilfe Menschen klar, kreativ und eigenständig denken können – unabhängig von Konventionen oder Rollenerwartungen. Überall dort, wo Menschen (allein oder in Gruppen) Entscheidungen treffen, Lösungen suchen oder Veränderungen anstoßen wollen, schafft diese spezielle Atmosphäre die idealen Voraussetzung dafür.
Praxisnah und anhand vieler Fallbeispiele macht sie deutlich: Die Qualität des Denkens hängt weniger davon ab, wie gebildet jemand ist, sondern vielmehr davon, wie von dem Ausmaß, in dem er unterstützt wird, eigenständig zu denken.

Pro und Kontra - die Debating-Methode 
Richtig überzeugen! Ob im Training, in der Beratung oder ganz privat: Wer die Regeln des Pro und Kontra kennt, der erreicht sein Ziel. Die Debattiermeisterin Marietta Gädeke verrät in ihrem Buch die Strategien der Profis. Sie zeigt, wie man als Coach, Trainer und Berater Methoden des Debattierens in der täglichen Praxis einsetzen und weitergeben kann. 


BRANCHENTERMINE 2019

17.-19.09.2019: Zukunft Personal Europe in Köln
19.09.2019: Treffen dvct-Regionalforum Hannover/Bremen
07.10.2019: Webinar "Gendergerechte Sprache - leicht gemacht"
16.10.2019: Webinar "Sinnerleben? Sinn erleben!"
24.10.2019: Treffen dvct-Regionalforum Hannover/Bremen
04.11.2019: Online-Buchvorstellung "Zum systemischen Denken
                   in Training,Coaching und Beratung"
13./14.01.2020: dvct-Fachtagung "Zeit für Umsetzungserfolge" in Göttingen
30.03.2020: dvct-Mitgliederversammlung in München